Busverkehr ab dem 18.11.2013

Ab dem 18.11.2013 werden die Stadtbahnen und Straßenbahnen am  Marktplatz für etwa zwei Jahre nicht mehr nach Süden abbiegen.

Den Bereich Ettlinger Tor und Kongresszentrum können Fahrgäste außer über zwei Tramlinien und die Haltestelle Volkswohnung/Staatstheater auch gut über den Schienenersatzverkehr erreichen: Die Busse fahren vom Hauptbahnhof über die Ettlinger Straße bis zur Kriegsstraße und von dort über die Baumeisterstraße und das Konzerthaus wieder zurück zum Hauptbahnhof. Die Buslinie wird zur klaren Erkennung unter der Linienbezeichnung „10“ geführt.